„Kakadu“ auf Zeitreise nach Pergamon

7 Nov

Kakadufries

Vor einigen Tagen waren das „Kakadu“-Team von Deutschlandradio Kultur und sechs rundum staunende Kinder zu Gast bei PERGAMON. Was sie alles auf ihrer Zeitreise entdeckt haben ist jetzt online zu hören.

Den Besuch bei den alten Griechen stellt die Kindersendung „Kakadu“ auf ihrer Website als Podcast zur Verfügung. Bei der Aufzeichnung der Sendung waren Ursula Kästner, Kustodin der Antikensammlung der SMB, und Ulrike Pötzsch vom asisi-Team mit dabei. Sie beantworteten viele Fragen der Moderatorin Ryke und der Kinder.

Kakadupanorama

Im Panorama: Blick vom Besucherturm auf 15 Metern Höhe (© asisi).

Kakaduryke

Moderatorin Ryke interviewt einen jungen Gast (© asisi).

„Georgios“, ein virtueller Reiseführer, begleitet die Zeitreisenden sachkundig durch die antike Stadt.

Foto zu Beginn des Beitrags: Vor der Rekonsturktion des PERGAMON-Frieses von Yadegar Asisi im Altarsaal des Pergamonmuseums (© asisi).

Hinterlasse einen Kommentar