Nur noch zwei Tage bis „ROM 312 – Das Erlebnis der antiken Weltstadt“

8 Dez

_h2n7890

Am 10. Dezember eröffnet die neue Panorama-Ausstellung von Yadegar Asisi . Eindrücke gab es schon heute. Dazu eine Fotostrecke.

Beim neuen 360-Grad-Gemälde des Berliner Künstlers handelt es sich um eine umfassende Rekonstruktion des spätantiken Rom. Dargestellt ist der feierliche Einzug Kaiser Konstantins und seiner Soldaten nach der Schlacht an der Milvischen Brücke im Jahr 312 n.Chr.

Die begleitende Ausstellung zum Panorama zeigt u.a. die Rekonstruktion des Kopfes der Kolossalstatue Kaiser Konstantins im Maßstab 1:1 sowie das Original-Leporello des historischen Rom-Panoramas aus dem Jahr 1889.

ROM 312 in Dresden, PERGAMON in Berlin

Mit „ROM 312“ beginnt Yadegar Asisis panoramatisches „Antikenjahr“; zeitgleich ist bis September 2012 die griechisch-römische Antike mit „PERGAMON – Panorama der antiken Metropole“ in Berlin zu erleben.

Am kommenden Samstag eröffnet „ROM 312“ im asisi Panometer Dresden für die Besucher.

2 Antworten zu “Nur noch zwei Tage bis „ROM 312 – Das Erlebnis der antiken Weltstadt“”