MAUERWEGLAUF 100MEILENBERLIN IM Asisi PANORAMA Berlin

24 Aug

Am 13. August fand der jährliche Mauerweglauf 100MeilenBerlin statt. Auch dieses Jahr führte die 161 Kilometer lange Strecke unter anderem durch das Panorama DIE MAUER von Yadegar Asisi.

Jährlich um den Jahrestags des Mauerbaus laufen die Teilnehmer des bis zu 30 Stunden langen Ultramarathons den gesamten ehemaligen Streckenverlauf der Berliner Mauer entlang.

20160813_Mauerlauf_AG_71_SK

20160813_Mauerlauf_AG_16_SK

Dieses Jahr war erneut Lauflegende Sigrid Eichner dabei, die mit 76 Jahren eine Ehrenauszeichnung für ihre Teilnahme an über 2000 Marathons erhielt. Ebenfalls mitgelaufen ist erstmals der ehemalige Musiker Joey Kelly. Den ersten Platz teilten sich Ariel Rozenfeld aus Israel und die Australierin Tia Jones.

20160813_Mauerlauf_AG_79_SK

Um an den Mauerbau und dessen Opfer zu gedenken, ist der Mauerweglauf jedes Jahr stellvertretend einem Opfer der Grenze gewidmet. Dieses Jahr galt die Widmung Karl-Heinz Kube, der 1966 bei einem Fluchtversuch von DDR-Grenzsoldaten erschossen wurde.

Vor zwei Jahren ging für asisi der Berliner Läufer Oliver Liebert an den Start – hier ein Einblick in den Ultramarathon aus seiner Perspektive.

Hinterlasse einen Kommentar