Herbstferien in 1756 DRESDEN und AMAZONIEN

17 Okt

Begleitausstellung-amazonie

Wer in den Herbstferien ohne großen Aufwand vergangene Zeiten oder entlegene Orte erleben will, findet in den asisi Panometern in Dresden und Leipzig genau das Richtige. Das große Ganze und unzählige kleine Details kann man jederzeit in den Panorama-Ausstellungen 1756 DRESDEN und AMAZONIEN erleben, aber das Ferien-Programm bietet zusätzliche Angebote für Kinder und Familien.

 Was in Berlin und Brandenburg schon wieder vorbei ist, hat in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gerade begonnen: die Herbstferien. Ein besonderes Erlebnis sind Yadegar Asisis Riesenrundbilder und die begleitenden Ausstellungen zu jeder Jahreszeit. In den Ferien machen Rätselblätter und besondere Führungen die Erkundungs-Touren durch das barocke Dresden und den Amazonasregenwald noch erlebnisreicher.

Täglich Führungen durch AMAZONIEN

Das asisi Panometer Leipzig bietet in den Herbstferien täglich von Dienstag bis Sonntag thematische Ferien-Führungen an. Ob nun für aufmerksame Detektive bei „Vorsicht Falle!“ oder als Kreativangebot zum Selbstmachen, für alle Interessen ist etwas im Veranstaltungskalender zu finden.

1756 DRESDEN erleben, bevor es in eine große Pause geht

Auch im asisi Panometer Dresden nehmen besondere Ferien-Führungen jeweils am Mittwoch, den 19. und 26. Oktober die Gäste des Barock-Panoramas mit auf eine ganz besondere Zeitreise.

Für alle, die lieber auf eigene Faust die vielen Details und die Riesenrundbilder entdecken, sind die beliebten Rätselblätter perfekte Begleiter. Für 20 Cent gibt es die lustigen und zugleich lehrreichen Rätselbogen an der jeweiligen Panometer-Kasse. Wer die Fragen richtig beantwortet, erhält einen kleinen Gewinn aus dem asisi Shop-Sortiment.

Wir wünschen viel Spaß und vor allem schöne Ferien!

Bild zu Beginn des Beitrags: Besucher in der AMAZONIEN-Begleitausstellung im asisi Panometer Leipzig (© asisi).

Hinterlasse einen Kommentar