Aquarellreise mit Yadegar Asisi nach Bergama

10 Mai

Bergama_20174_c_gerhard-w

Yadegar Asisi kehrt zurück an den historischen Ort seines PERGAMON-Panoramas. Diesmal nicht für ein Fotoshooting, wie in den vergangenen Jahren, sondern um eine Woche lang mit einer Studentengruppe zu aquarellieren. 

Umgeben von den Ruinen Pergamons wird die deutsch-türkische Gruppe vom 11. bis 19. Mai 2012 auf der Akropolis oder im Asklepiosheiligtum der Antike mit Pinsel oder Bleistift nachspüren, so wie es Asisi auch bei seiner Arbeit am Panoramabild immer wieder getan hat. Aber auch das quirlige moderne Bergama bietet viele spannende Motive.

Auf der Reise wird auch Ulrike Pötzsch vom asisi-Team dabei sein und ihre Eindrücke twittern.

Bergama_20070-c-gerhard-w

Blick vom Trajaneum über das moderne Bergama (Foto © Gerhard Westrich)

Bergama_20237_c_gwestrich

Yadegar Asisi im April 2010 auf der Akropolis von Pergamon (Foto © Gerhard Westrich)

Bild zu Beginn des Beitrags: Yadegar Asisi aquarelliert auf der Akropolis von Pergamon (Foto © Gerhard Westrich)

Link zu Twitter @asisi: http://twitter.com/#!/asisi

Hinterlasse einen Kommentar